• NACHHALTIGKEIT
    ROHSTOFFE


    SAINT LAURENT IST SICH BEWUSST, DASS EINE INTENSIVE UND KONSEQUENTE PRÜFUNG DER ROHSTOFFE UND IHRER QUELLEN UNERLÄSSLICH IST, UM DIE UMWELTBELASTUNG ZU VERRINGERN. DIE MAISON IST BESTREBT, BIS 2025 DIE NACHVERFOLGBARKEIT DER WICHTIGSTEN ROHSTOFFE SOWIE DIE ERFÜLLUNG DER KERING STANDARDS FÜR ROHSTOFFE UND HERSTELLUNGSVERFAHREN AUF 100 % ZU STEIGERN.

    FORTSCHRITTE BEI DER ÜBERWACHUNG. ZUSÄTZLICH ZUM TRAINING FÜR DIE TEAMS DER MAISON UND FÜR DIE EXTERNEN PARTNER, UM DIE KERING ANFORDERUNGEN ZU ERFÜLLEN, ENTWIRFT SAINT LAURENT JEDE KOLLEKTION MIT DEM ZIEL, DEN ANTEIL DER PRODUKTE ZU ERHÖHEN, DIE AUS NACHHALTIGEN ROHSTOFFEN BESTEHEN. FOLGLICH WIRD JEDE KOLLEKTION ANALYSIERT, UM FORTSCHRITTE AUFZUZEIGEN UND EINE ANHALTENDE OPTIMIERUNG ZU GEWÄHRLEISTEN. HIERBEI LIEGT DER FOKUS AUF FÜHRENDEN ZERTIFIZIERUNGSSYSTEMEN, DIE SICH AUF DEN UMWELTSCHUTZ, DIE VERANTWORTUNGSVOLLEN BESCHAFFUNGSVERFAHREN UND DIE MENSCHENRECHTE ERSTRECKEN.

    STOFFE. 60 % DER VON SAINT LAURENT VERWENDETEN BAUMWOLLE WAR 2020 GOTS-ZERTIFIZIERT (GLOBAL ORGANIC TEXTILE STANDARD). ENDE 2021 WIRD DER ANTEIL GANZE 80 % BETRAGEN. 40 % DER SEIDE UND WOLLE, DIE SAINT LAURENT BESCHAFFT HAT, WAR 2020 ENTWEDER DURCH DEN GOTS ODER DURCH DEN RWS (RESPONSIBLE WOOL STANDARD) ALS NACHHALTIG ZERTIFIZIERT. ZUDEM ERHIELT 50 % DER VISCOSE, DIE AUS NACHHALTIG BEWIRTSCHAFTETEN WÄLDERN GEWONNEN WIRD, EINE ZERTIFIZIERUNG VOM FSC (FOREST STEWARDSHIP COUNCIL). INSGESAMT VERWENDETE SAINT LAURENT BEI ALL SEINEN TEXTILWAREN WENIGER ALS 5 % SYNTHETISCHE STOFFE, DIE NOCH DAZU MEHRHEITLICH AUS RECYCLING-QUELLEN STAMMEN UND VOM GRS (GLOBAL RECYCLED STANDARD) ZERTIFIZIERT SIND.

    LEDER. LEDER UND EDLE TIERHÄUTE WERDEN IN EINEM SPEZIFISCHEN SYSTEM BESCHAFFT, DAS DIE HERKUNFT BIS INS URSPRUNGSLAND ZURÜCKVERFOLGT – VON DEN TIERFARMEN ÜBER DAS GERBVERFAHREN BIS ZUR VEREDELUNG. DIE WESENTLICHEN KRITERIEN GEMÄß DER KERING STANDARDS WERDEN AUF EINER MONATLICHEN BASIS KALKULIERT UND FLIESSEN IN DIE SAINT LAURENT LIEFERANTENBEWERTUNG EIN. 2020 BESTANDEN 32 % DER LEDERWAREN AUS HÄUTEN, BEI DEREN GERBVERRAHREN AUF METALLE VERZICHTET WURDE – SO WURDE NICHT NUR DER WASSER- UND ENERGIEVERBRAUCH GESENKT, SONDERN AUCH EINE VERSCHMUTZUNG DES WASSERS BEIM GERBEN VERMIEDEN. AB DER HERBSTKOLLEKTION 22 WIRD SAINT LAURENT KEINEN PELZ MEHR VERWENDEN.

    NACHHALTIGE LANDWIRTSCHAFT. DIE MAISON ENGAGIERT SICH FÜR EINE REGENERATIVE LANDWIRTSCHAFT UND FÜR EINE NACHHALTIGE VIEHZUCHT. ZU DEN INITIATIVEN GEHÖRT DIE EINRICHTUNG EINER NACHHALTIGKEITS-PLATTFORM IN SÜDAFRIKA, DIE INNERHALB DER WERTSCHÖPFUNGSKETTE FÜR DIE PARTNER ANREIZE SCHAFFT, UM REGENERATIVE PRAKTIKEN IN DER LANDWIRTSCHAFT EINZUFÜHREN. DIESES PROJEKT SETZT ZUDEM AUF EINE LASERTECHNOLOGIE, UM LAMMLEDER VON DER FARM BIS ZUM ENDPRODUKT NACHZUVERFOLGEN.